Auf dem erhaltenen Prüf-Protokoll findet sich ein Abschnitt wie der folgende.

Signaturen
Unterzeichner S Z M
Bundesministerium fuer Justiz 
signierte Daten anzeigen
OK OK OK

Eine Signatur ist dann als "gültig" zu betrachten, wenn jede der Prüfungen Signaturwert (S), Zertifikat (Z) sowie Manifest (M) mit "OK" abgeschlossen wurde.


Im besten Fall sehen Sie dreimal OK. Wenn nicht, dann fordern Sie mit Click auf den Unterzeichner (hier: Bundesministerium fuer Justiz) eine Detailansicht an. Auf dieser sehen Sie nähere Informationen zu diesen drei Prüfungen:

Prüfungen
Signatur- bzw. Prüfzeitpunkt (UTC) 2008-08-12T13:36:20Z
Signatur Die Überprüfung der Hash-Werte und des Werts der Signatur konnte erfolgreich durchgeführt werden.
Zertifikat Eine formal korrekte Zertifikatskette vom Signatorzertifikat zu einem vertrauenswürdigen Wurzelzertifikat konnte konstruiert werden. Jedes Zertifikat dieser Kette ist zum in der Anfrage angegebenen Prüfzeitpunkt gültig.
Signatur-Manifest Für diese Signatur ist kein Signatur-Manifest notwendig.


Signatur-Check: Hier wird überprüft, ob der signierte Hash-Wert mit dem Hash-Wert des Dokumentes übereinstimmt.

Zertifikat-Check: Hier wird überprüft, ob das zum Signieren verwendete Zertifikat und alle zur Zertifikatskette gehörigen Zertifikate zum Zeitpunkt der Signaturerstellung gültig oder ggf. widerrufen oder abgelaufen waren.

Der Manifest-Check wird bei der PDF-Signatur nicht verwendet.